FANDOM


Shirou Hanada.jpg

Shirou Hanada (花田 史 郎) ist ein neuer Charakter, der in der DS-Port Miotsukushi-hen von Higurashi no Naku Koro ni Kizuna: Dai Yon Kan Kizuna erschien. Und er wurde kurz in Kagebōshi-hen erwähnt. Shirou war ein ehemaliger Untergebener von Minai Tomoe und Shingo Fujita. Er wurde dazu verwendet für den verstorbenen Vater von Tomoe in der Vergangenheit zu arbeiten. Zu seinem Hobby gehört viel mit Autos zu arbeiten, beispielsweise die Umgestaltung von Autos oder an Autorennen teil zu nehmen.

Später stellte sich heraus, dass Shirou der Verantwortliche für die Entführung von Nagisa Ozaki in Tokihogushi-hen war, und auch dass er der wahre Mörder von Tomoes Vater war. Nach der Enthüllung dieses Verrates wurde er von Tomoe in einer Hochgeschwindigkeits-Verfolgungsjagd verfolgt. Später wurde Shirou verhaftet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki