FANDOM


Kasai Tatsuyoshi
Kasai 8.jpg
Eigenschaften
Name Kasai Tatsuyoshi
Geschlecht Männlich
Alter: Ca. 40
Geburtstag:
Job: Eine Art Bodyguard

Familie:
Freunde: Mion, Shion, Akane, Oryou,
Slogan:

Staffel: Higurashi no Naku Koro ni
Higurashi no Naku Koro ni Kai
Higurashi no Naku Koro ni Rei

Higurashi no Naku Koro ni Kira

Erster Auftritt: Augenöffnendes Kapitel 1 - Erste Liebe
Tatsuyoshi Kasai erscheint das erste Mal in der ersten Staffel Higurashi no Naku Koro ni in Folge 16 "Augenöffnendes Kapitel 1 - Erste Liebe". Da Shion Sonozaki von der Sonozaki Familie zum Studium auf eine Privatschule namens Saint-Lucia-Academy geschickt wurde, gab man ihr den Leibwächter Kasai mit, der rund um die Uhr auf sie aufpasst. Er ist in der Regel immer in der Nähe, wenn sie ihn zur Unterstützung in schwierigen Situationen benötigt. Mion sagte darüber in der Sound Novel, dass Shion einen Beschützer braucht, weil sie manchmal "verrückte Dinge tut". Es heißt, dass Kasai einst eine leitende Funktion innerhalb der Sonozaki-Familie hatte, bis er sich aufgrund einer Verletzung zurückzog und zum persönlichen Leibwächter und Diener von Shion wurde.

Kasai kennt sich sehr gut mit Waffen aus und bringt Shion immer etwas über diese Dinge bei. Er scheint auf den Einsatz von Scharfschützengewehren spezialisiert zu sein, da er sie oft verwendet. Früher scheint er auch häufig eine Schrotflinte verwendet zu haben, weshalb er auch als "Schrotflinten-Tatsu" bekannt war. Mit dieser furchteinflößenden Rolle identifiziert er sich aber nicht mehr, obwohl er sie später einmal wiederbelebt. In Matsuribayashi-hen zeigt er extremes Durchhaltevermögen und Kampferfahrung, um die Mitglieder der Yamainu zu unterwerfen. In der Irie-Klinik bedrohte er Mitglieder dieser Organisation mit furchteinflößenden Äußerungen sowie Warnschüssen und brachte dadurch Shion zu ihrem Ziel. Allerdings war ihm sein Verhalten selbst unangenehm, denn er hatte sich vor langer Zeit geschworen, sich nie wieder so zu verhalten. Wenn Shion irgendwohin will, wird sie meistens von Kasai gefahren. Dabei überschreiten sie mitunter die ihnen von der Familie gesetzte Grenze, nicht nach Hinamizawa zu fahren. Er tut sehr vieles für sie, doch als sie ihm in Folge 19 Augenöffnendes Kapitel 4 - Vergeltung gestand, dass sie mit drei anderen Personen das Saiguden des Furude-Schreins betreten hatte, sagte Kasai zu ihr, dass er sein Bestes geben werde, doch es Handlungen gebe, vor deren Folgen nicht mal er sie beschützen könne.

In Okinomiya ist Kasai als "rechte Hand" von Akane Sonozaki bekannt und gefürchtet. Das zeigte sich in Tsumihoroboshi-hen, als Rina und Teppei ihm begegneten. Obwohl diese beiden Übeltäter sich meist sehr respektlos verhielten, gaben sie sich gegenüber ihm ängstlich und unterwürfig. Er reagierte jedoch nicht weiter auf ihren Gruß. Später fragte ihn Rena über die Identität der beiden aus. Hier zeigte Kasai jedoch seinen Ehrenkodex, aufgrund dessen er sich nicht eingehend über das Privatleben der beiden äußern wollte. Erst als Rena darauf bestand und auch Shion Kasai darum bat, gab Kasai sein Wissen preis. Als die Polizei später im Verlauf der Geschichte erfährt, dass Kasai auf der Suche nach Rena ist (weil sie ihn kontaktieren wollte - Sound Novel - bzw. weil er sie vor der Polizei beschützen wollte - Anime), war sie höchst alarmiert, denn "wenn Kasai in Aktion tritt, ist die Sache sehr ernst".

Aussehen & Charakter

Kasai kocht für Shion.jpg

Kasai kocht für Shion.

Während Kasai die Bodyguard-Rolle ausübt, trägt er einen dunklen Anzug und eine rote Krawatte. Unter seinem schwarzen Jackett trägt er ein weißes Hemd. Zudem gehört zu seinem Outfit eine schwarze Sonnenbrille. Er ist meistens bewaffnet und auf die meisten Leute wirkt er sehr grimmig oder gar bösartig. Dies verschafft ihm Respekt, insbesondere bei der Unterwelt. Jedoch ist er zur Sonozaki Familie sehr höflich und bleibt stets ernst, allerdings ärgert er Shion manchmal. Kasai hat schwarzes kurzes Haar, Koteletten und einen Bart. Er ist ein großer, muskulöser und starker Mann. Es wird offenbart, dass Kasai ein guter Bodyguard und zugleich ein guter Koch ist. Er kocht sehr oft für Shion und trägt dabei über seinem dunklen Anzug eine gelbe Schürze. Er geht außerdem oft mit ihr im Restaurant Angel Mort essen. Es wird davon ausgegangen, dass er bezahlt.

Trivia

  • Kasai hat anscheinend ein Auge auf Akane Sonozaki geworfen, bevor diese heiratete. Um sie nicht ganz verlassen zu müssen, trat er in den Dienst der Sonozaki-Familie.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki