FANDOM


Higurashi no Naku Koro ni Matsuri
Higurashi no Naku Koro ni Matsuri.jpg
Eigenschaften
Name Higurashi no Naku Koro ni Matsuri
Originaltitel ひぐらしのなく頃に祭
Produktionsland: Japan
Originalsprache: Japanisch

Entwickler: Alchemist
Erscheinungsdatum: 22. Februar 2007
Genre: Adventure, Mystery, Horror, Sound-Novels

Konsole: Playstation 2

Das Spiel Higurashi no Naku Koro ni Matsuri (japanisch: ひぐらしのなく頃に祭, deutsch: wenn die Zikaden schreien Festival) ist ein Spiel für die Playstation 2. Es wurde von Alchemist am 22. Februar 2007 veröffentlicht. Dies macht es zum dritten Dōjin-Spiel, das für eine Spielkonsole veröffentlicht wurde. Das erste Spiel war Hanakisō und das zweite war Melty Blood. Obwohl Higurashi no Naku Koro ni als erstes Spiel für eine Portierung angekündigt wurde, ist es aufgrund der längeren Entwicklungszeit als Drittes erschienen. Diese Version enthielt eine vollständige Sprachausgabe der Charaktere, überarbeitete und neu gezeichnete Grafiken, als auch eine zusammenhängende Handlung mit Keiichi Maebara als Hauptcharakter. Enthalten sind die ersten sieben Kapitel der PC-Fassung und drei weitere Taraimawashi-hen, Tsukiotoshi-hen und Miotsukushi-hen, diese um einiges professioneller sind (Opening, Sprachausgabe, überarbeitetes Design, CG's). Das Spiel bietet neue Sprites, Hintergründe, CG, Musik und volle Stimmenhandlung. Ende desselben Jahres erschien die erweiterte Fassung Higurashi no Naku Koro ni Matsuri: Kakera Asobi.

Handlung

Die Geschichte des Spieles Higurashi no Naku Koro ni Matsuri spielt in einem kleinen Dorf namens Hinamizawa in Juni 1984. Dort zog vor kurzem der Hauptcharakter, Keiichi Maebara, zusammen mit seiner Familie, in einem großem Haus, um dem Trubel der Großstadt zu entkommen.

Anfangs noch fremd in dieser für ihn neuen Umgebung, freundet er sich schnell mit einigen Leuten aus der einzigen Schule im Dorf an, darunter Rena Ryuugu, Mion Sonozaki, Rika Furude und Satoko Houjou, welche ihm helfen, sich schnell einzuleben. Er führt ein sorgenfreies Leben mit diesen Freunden, von denen Jede, ihre eigene grauenhafte Vergangenheit hat. Für Keiichi ist es eine sehr schöne Zeit und er wünscht sich, dass es immer so bleiben könnte.

Schon bald muss er jedoch feststellen, dass ihm dieser Wunsch nicht gewährt werden wird. Obwohl alles recht friedlich schien, erfährt Keiichi von einem dunklen Geheimnis, welches Hinamizawa in sich birgt. Vor fünf Jahren fand ein Mord statt und wirft noch heute seinen Schatten. Jedes Jahr zur gleichen Zeit am 19. Juni des jährlichen Watanagashi Festivals kommt jeweils eine Person auf seltsamer Weise um und eine weitere Person verschwindet spurlos. Man sagt dies hat etwas mit Oyashiro-sama und seinem Fluch zu tun. Nach und nach fängt Keiichi an, Nachforschungen über dieses Verbrechen anzustellen und kommt dabei hinter Geheimnisse, von denen er sich wünscht, sie nie erfahren zu haben. Er beginnt an den Bewohnern und an seinen Freunden zu zweifeln..

Was hat sich wirklich in Hinamizawa zugetragen? Nur die Zikaden kennen die Antwort...

Charaktere

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki