FANDOM


Higurashi no Naku Koro ni
Higurashi no Naku Koro ni Staffel 1
Eigenschaften
Staffelname Higurashi no Naku Koro ni
Originaltitel ひぐらしのなく頃に
Produktionsland: Japan
Originalsprache: Japanisch
Produktionsjahr(e): 2006

Länge: Ca. 24 Minuten
Episoden: 26
Genre: Comedy, Drama, Horror, Mystery, Psychological

Titellied: Higurashi no Naku Koro ni
Idee: 07th Expansion (Ryukishi07)
Erstausstrahlung: 05.04.2006 bis 27.09.2006

Der Anime Higurashi no Naku Koro ni (jap. ひぐらしのなく頃に) wurde vom Studio Deen unter der Regie von Chiaki Kon produziert. Die erste Staffel umfasst 26 Folgen und wurde das erste Mal vom 4. April 2006 bis zum 26. September des Jahres im japanischen Fernsehen gezeigt. Die Handlung wurde sowohl in Form von zwei Anime-Fernsehserien, einer OVA, als auch in mehreren Manga, Hörspielen, Light Novels und als Realfilm adaptiert. Higurashi no Naku Koro ni zeichnet sich aus durch die Mischung aus Splatter, Dementia, Horror, Psychological, Mystery und Thriller, mit einem Hauch von Comedy.

Nach der Erstausstrahlung wurde die Serie in Japan, Frankreich (Titel: Hinamizawa - Le village maudit, nur erste Staffel) und Nordamerika (Titel: When They Cry, nur erste Staffel) durch den Lizenznehmer Geneon vertrieben, der jedoch im September 2007 die Ankündigung machte, dass er alle laufenden Anime-Lizenzen einstellen werde. Das australische Label Siren Visual veröffentlichte später auf DVD die erste Staffel als When They Cry und die zweite Staffel als Higurashi no Naku Koroni Kai. Die zweite Staffel wurde von Siren Visual ohne englischen Ton, sondern nur mit englischen Untertiteln veröffentlicht.

Handlung

Die Geschichte des Animes Higurashi no Naku Koro ni spielt in einem kleinen abgeschiedenen Ort namens Hinamizawa im Jahre 1983. Dort zog vor kurzem der Hauptcharakter, Keiichi Maebara, zusammen mit seiner Familie in ein großes Haus, um dem Trubel der Großstadt zu entkommen.

Anfangs noch fremd in dieser für ihn neuen Umgebung, weitab von allen Annehmlichkeiten des modernen Großstadtlebens, freundet er sich schnell mit einigen Leuten aus der einzigen Schule im Dorf an, darunter Rena Ryuugu, Mion Sonozaki, Rika Furude und Satoko Houjou, welche ihm helfen, sich schnell einzuleben. Er führt ein sorgenfreies Leben mit diesen Freunden, von denen jeder seine eigene grauenhafte Vergangenheit hat.

Es scheint alles recht friedlich und entspannt zu sein, bis Keiichi eines Tages von einem dunklen Geheimnis erfährt, welches der Ort in sich birgt. Vor fünf Jahren fand ein Mord statt und wirft noch heute seinen Schatten. Jedes Jahr zur gleichen Zeit am 19. Juni des jährlichen Watanagashi-Festivals kommt jeweils eine Person auf seltsame Weise ums Leben und eine weitere Person verschwindet spurlos. Man sagt, dies hätte etwas mit Oyashiro-sama und seinem Fluch zu tun. Keiichi findet heraus, dass die Opfer dieser Todesfälle immer in irgendeiner Verbindung zu seinen Freunden stehen. Nach und nach fängt Keiichi an, Nachforschungen über diese Verbrechen anzustellen und kommt dabei hinter Geheimnisse, von denen er sich wünschen würde, sie nie erfahren zu haben...

  • Was steckt wirklich dahinter ?...
  • Warum leben die, die eben erst gestorben sind, wieder ?...
  • Warum gibt es schon wieder dieses Fest ?...

Synchronisation

Rolle  Japanische/r Sprecher/in
Keiichi Maebara Sōichirō Hoshi
Mion Sonozaki Satsuki Yukino
Shion Sonozaki Satsuki Yukino
Rena Ryuugu Mai Nakahara
Rika Furude Yukari Tamura
Hanyuu Furude Yui Horie
Satoko Houjou Mika Kanai

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki