FANDOM


Serienname
Staffel Higurashi no Naku Koro Ni - Kapitel der toten Katze, Episode 1
Kapitel der toten Katze.JPG
Erstausstrahlung 07.2007
Autor Ryukishi07
Folgenübersicht
Vorherige
{{{Vorherige}}}
Nächste
{{{Nächste}}}

In der Schule spielen die Clubmitglieder ein Spiel. Da jeder kaum noch Münzen hat, verwetteten sie sich schließlich selbst. Doch am Ende hat jeder gewonnen sowie verloren. Darum endet es damit, dass alle in Kostümen durch das Dorf Hinamizawa laufen. Da die Dorfbewohner auf den Club aufmerksam werden und Keiichi nicht länger in Verkleidng unter Leuten bleiben will, machen sich die Clubmitglieder auf dem Weg nach Yagouchi.

Als sie angekommen sind, erzählt Mion ihren Freunden, dass sich nicht weit von Yagouchi ein Steinbruch befindet. Vor vielen Jahren spielte sie dort mit ihren Kindheitsfreunden Dosenkicken, Verstecken und Fangen. Doch eines Tages tauchte dort ein unheimlicher, geheimnisvoller Mann auf, der die Kinder vom Industriegelände verscheuchte. Vor lauter Schreck rannten die Kinder nach Hause, doch einer ihrer Kindheitsfreunde kam nicht nach Hause. Spät nachts machte sich sein Vater auf die Suche und verschwand ebenfalls. Es gibt viele Gerüchte darüber, wie es wirklich gewesen sein könnte, und ob der unheimliche Mann ein Geist war. Zusammen versuchen die Clubmitglieder das Rätsel zu lösen und finden sich teilweise sogar bereit, dorthin zu gehen. Doch Rika schafft es, sie aufzuhalten, denn einige Sachen sind einfach tabu!

Hintergrund

Man sagt: "Neugierige Kätzchen verbrennen ihre Tätzchen!", im Englischen: "Curiosity kills the cat".

In dem Steinbruch in Yagouchi wird - wie sich später herausstellt - die Ausrüstung für den Notfallplan #34, also für das Große Hinamizawa-Desaster, aufbewahrt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki